Beschäftigungsverhältnisse im Übergangsbereich

Ab 01.07.2019 wird die bisherige Gleitzone für den Niedriglohnbereich durch den Übergangsbereich nach § 20 Abs. 2 SGB IV abgelöst.

Dadurch erhöht sich die monatliche Entgeltobergrenze von 850,00 Euro auf 1300,00 Euro.

Bei einem regelmäßigen Arbeitsentgelt innerhalb des Übergangsbereichs von 450,01 Euro bis 1300.00 Euro zahlen die Arbeitnehmer,

wie schon bei Anwendung der Gleitzonenregelung, einen verringerten Beitragsanteil am Gesamtsozialversicherungsbeitrag.

Da die reduzierten Rentenversicherungsbeiträge für die Arbeitnehmer im neuen Übergangsbereich

nicht mehr zu geminderten Rentenansprüchen führen,

entfällt der bislang bei Gleitzonenfällen mögliche Verzicht auf die Reduzierung des Arbeitnehmerbeitrags in der Rentenversicherung.

Aufgrund dieser und weiterer rechtlicher Änderungen wurde das bisherige Rundschreiben zur Gleitzone

für Beschäftigungen im Übergangsbereich ab dem 01.07.2019 aktualisiert.

Publikation der KW 21/2019 öffnen

Handlungsorientierte Berufsausbildung

Wie kann kompetentes berufliches Handeln vermittelt werden?

Die Methode der vollständigen Handlung hat sich bewährt.

Ein kurzes Video zu dieser Thematik finden Sie hier.

Video zeigen

Vakante Jobs kostenfrei melden

Festanstellung, Minijob, Trainee, Praktikum, Duales Studium,

Berufsausbildung, Ferienjob oder freie Mitarbeit.

Bei Jobadu.de können Sie vakante Jobs kostenfrei melden.

Kundencenter öffnen

Kostenfreie Gestaltung Ihres Firmenprofils

Mit einem Firmenprofil bei Jobadu.de präsentieren Sie

Ihr Unternehmen als Top-Arbeitgeber.

Bei der Gestaltung unterstützen wir Sie gerne kostenfrei.

Auftrag für die Gestaltung erstellen

Gutscheine und Tankkarten

Wie kann man die 44-Euro-Sachbezugsfreigrenze

optimal für Sachzuwendungen nutzen?

Hinweise für Gutscheine und Tankkarten finden Sie hier.

Themenbereich im Infocenter öffnen

Strategieumsetzende Führung

Wie können aus Plänen konkrete Ergebnisse werden?

Trainermaterialien und einen Moderationsplan

für ein entsprechendes Kompaktseminar finden Sie hier.

Themenbereich im Infocenter öffnen

Strukturierte Übernahme Ihrer Jobangebote

Bei unserem Service ''Jobscraping'' übernehmen wir

strukturiert die Stellenanzeigen Ihrer Internetseite

und veröffentlichen diese im Serviceportal für Bewerber.

Jobscraping-Auftrag erstellen